Zum Inhalt springen

Unübersichtliche Einmündung der Kaskelstr. in Schreiberhauer Str.

Ecke Kaskelstr. Schreiberhauer Str.

Die Sicht wird hier durch parkende Autos eingeschränkt. Um den passierenden Verkehr in der Schreiberhauer Str. sehen zu können, ist es, von der Kaskelstr. kommend, notwendig "auf gut Glück" auf die Fahrbahn der Schreiberhauer Str. vorzufahren. Da viele Autos auf der Schreiberhauer Str. zu schnell unterwegs sind, ist das insbesondere für Fahrradfahrer heikel. Den Unfall den es an dieser Stelle zuletzt mit einem Transporter gab, hätte ein Fahrradfahrer wahrscheinlich nur mit schwersten Verletzungen überlebt. Tempo 30 würde helfen, aber nur, wenn es auch durchgesetzt wird. Für Autofahrer auf der Schreiberhauer Str. ist der Radweg durch die davor parkenden Autos ebenfalls schwer einzusehen, wenn sie nach rechts in die Kaskelstr. einbiegen wollen.

Max S. erstellt am
Referenznr.: 2021-12115