Zum Inhalt springen

Leon-Jessel-Kiez

wird geprüft Sigmaringer Str. 28

Im verkehrsberuhigten Bereich gibt es nach wie vor zu wenig Fahrradbügel und noch keinen einzigen Abstellplatz für Lastenräder. Viele Familen aus dem Kiez besitzen und nutzen mittlerweile Lastenräder. Sie müssen auf den Gehwegen stehen, wenn sie nicht im Hof eines Wohnhauses Platz finden, und sind dann an Laternen umständlich angekettet, wo sie Fußgänger behindern können. Definierte Abstellplätze sind daher überall zu begrüßen um den "Wildwuchs" auf den Bürgersteigen einzudämmen (nicht nur für Lastenräder).

R.Redeker
Referenznr.: 2020-07791

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Erstprüfung abgeschlossen, Standortvorschlag grundsätzlich geeignet.