Zum Inhalt springen

Kiezfest als fester Bestandteil im Kiezer Jahreskalender

RumBa und nebenan

Seit über 10 Jahren findet das Kiezfest für Baumschulenweg, organisiert durch die Kiez-AG Baumschulenweg, statt. Die Kiez-AG ist ein Zusammenschluss von v.a. sozialen aber auch kulturellen Trägern des Kiezes und wird vom Jugendamt des Bezirkes unterstützt. Vorrangiges Ziel ist es, Baumschulenweg zu einem sicheren und lebenswerten Ort des Aufwachsens und Lernens für Kinder und Jugendliche zu machen, ohne dabei die Nachbarschaft aus dem Blick zu verlieren. Das Kiezfest ist ein Termin im Jahr um Familien, Jugendliche und Nachbar*innen zusammenzubringen und bunte, kreative sowie informative Stunden zu verbringen. Bisher wurde das Fest vom Bezirksamt projektbezogen und zeitlich befristet finanziell unterstützt, jedoch wäre eine verlässliche dauerhafte Finanzierung für die jährliche Veranstaltung nötig, damit das Fest auch weiterhin verlässlich den Besucher*innen Freude macht und sie die lokalen Akteure kennenlernen können.

Familienzentrum RumBa
Referenznr.: 2020-06124