Zum Inhalt springen

Anlegestellen für Schlauboote/Kajaks/etc

Ich liebe den Baumschulenweg, weil man direkt an der Natur (Wald und Wasser) ist. Nun wäre es noch schön, wenn Leute mit Ihren SUPs, Schlaubooten, Kanus, Kajaks usw. eine Stelle hätten, an der man gut und leicht ins Wasser kommt, ohne Angst haben zu müssen das Boot an den Steinen kaputt zu machen oder wegen des großen Höhenunterschieds (Wasser/Uferkante) unglücklich ins Boot ein- oder auszusteigen.

Die Anlegestelle könnte man gut mit der Idee zu einem Erholungs-/Skatepark verbinden.

SK10
Referenznr.: 2020-06103