Zum Inhalt springen

Kreisverkehr anlegen

Warum wird der Kreuzungsbereich Baumschulenstraße/Späthstraße und Sonnenallee/Südostallee nicht als Kreisverkehr ausgestaltet?

Zwar wurde der Fahrbahnbelag in 2019 erneuert und die Bushaltestelle in Fahrtrichtung Fähre hinten den Kreuzungsbereich verlegt. Das ist auch gut gemeint, aber das Problem besteht weiterhin: Zur Rushhour staut sich der Verkehr in beide Richtungen.

Ich denke, ein Kreisverkehr kann die Situation deutlich verbessern. Von allen vier Seiten würde der Kreisverkehr in etwa gleichermaßen bedient.

Somit würde der Kfz-Verkehr in seiner Geschwindigkeit abgebremst, aber dennoch im Fluss gehalten.

Der Platz sollte da sein, zumal die alte Minoltankstelle seit der Wende vor sich hin gammelt.

lebendiges Baumschulenweg
Referenznr.: 2020-06040