Zum Inhalt springen

Höheres Verkehrsaufkommen auf Schulweg

Verkehrssicherheit

Wenn die Fahrradstraße eingerichtet wird (eigentlich positiv), werden garantiert viele Autofahrer auf die Raumerstraße ausweichen, um von der Prenzlauer zur Schönhauser Allee (und andersrum) zu kommen. Das ist allerdings ein Schulweg für sehr viele Kinder der Grundschule im Eliashof.

Bitte die Raumerstraße dann als Anliegerstraße oder mit ordentlichen Bremsschwellen an JEDER Kreuzung und mittendrin versehen, damit die Sicherheit der Kinder gewährleistet ist und die Straße für Autos unattraktiv wird.

Grobie405
Referenznr.: 2018-03599