Zum Inhalt springen

Durchgangssperren/Modalfilter

Aufteilung des Straßenraums

In den besagten Straßen sind Modalfilter/Durchgangssperren unbedingt notwendig. 

In allen anderen Fahrradstraßen Berlins ist es leider so, dass sich nicht an die Regeln gehalten wird und diese Straßen als Durchgangswege benutzt werden. Besonders von Menschen ohne Anliegen. Hier können Sackgassen helfen die für den MIV undurchdringbar sind. 

Somit wird der Schleichverkehr in den Kiezen verhindert. Dieser ist ja ein generelles großes Problem. Aber in einer Fahrradstraße noch mehr. 

Desweiteren sollte die Straße deutlich mit Farbe gekennzeichnet sein. Ausreichend Abstellmöglichkeiten für Fahrräder auch. Das Parken von MIV sollte so stark wie möglich eingeschränkt werden.

Der Lieferverkehr sollte sichergestellt werden mit extra ausgewiesenen Lieferzonen, sodass kein Lieferverkehr in zweiter Reihe stattfindet.

Angelo Bienek
Referenznr.: 2018-03509