Zum Inhalt springen

Kooperation mit Schulen im Verkehrsbereich

Bildung (Schule, Kita)
Grundschulen in Tempelhof
Positiv
Idee

An vielen Schulen, insbesondere Grundschulen, herrscht morgens Verkehrschaos, weil (zu) viele Schüler mit dem „Eltentaxi“ direkt vor den Eingang kutschiert werden.

Beispiele hierfür sind die Maria-Montessori-Schule in der Friedrich-Wilhelm-Straße oder die Paul-Klee-Schule in der Konradinstraße.

Zum einen müsste hier darauf hingearbeitet werden, dass zu bestimmten Zeiten die Durchfahrt nicht möglich ist (je nach individuellen Möglichkeiten mit Schranken etc.), allein schon um die Sicherheit der zu Fuß oder mit dem Rad kommenden Kinder zu erhöhen und auch um die Anwohner nicht übermäßig zu belästigen.

Zum anderen müsste ein Bewusstseinswandel an den Schulen in Gang gesetzt werden, sei es mit Aktionen wie „zu Fuß zur Schule“ oder mit Projektwochen etc.

Wilder Igel
Referenznr.: 2018-03339