Zum Inhalt springen

Dresdener Str. als Verkehrsberuhigte Straße oder Spielstraße anlegen

nicht umgesetzt
häufig überhöhte Geschwindigkeit
dresender

Als Anwohnerin der Dresdener Str 12 bin ich grundsätzlich sehr zufrieden, so zentral zu wohnen. Ich wünsche mir, das weiterhin die Möglichkeiten besteht, fußläufig Dinge des Lebens einzukaufen, Lebensmittel, Haushaltswaren usw., dass  Kleingewerbe und Handwerk nicht dem immer größer werdenden Angebot an Gastronomie weichen muss und das Grünanlagen ausgebaut und verschönert werden. Die Dresdener Str. ist ein beliebter Ort den fröhlichen Vergnügens, was mich grundsätzlich in keiner Weise stört. Was aber unglaublich störend ist, sind Raser!! in der Nacht, überhaupt der oft zu schnelle Kraftfahrverkehr auf der doch recht schlecht einzusehenden Srasse. Ich fände es wunderbar wenn die Straße für Autos - ausgenommen Anwohner - ganz gesperrt würde, oder eine Geschwindigkeitsreduzierung von 20kmh vorgeschrieben würde. Super wäre es, wenn die ganze Straße zu einer Fußgängerzone umgebaut werden würde, zu einer Plaza.

silviadehn
Referenznr.: 2018-00883

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Momentan besteht kein Handlungsbedarf, da geringe Priorität zu den restlichen Maßnahmen.

Um das "Neue Kreuzberger Zentrum" muss eine Entsorgungs- und Feuerwehrzufahrt gewährleistet sein.