Zum Inhalt springen

Asphaltstreifen für Radfahrer auf Pflasterstrecken

wird umgesetzt
schlechte Fahrbahn für Radfahrende
Leuschnerdamm

Die alten Straßenpflaster, wie hier am Leuschnerdamm, sind schön, aber für Radfahrer unzumutbar grob. Schön wäre, wenn der Straßenbelag zumindest teilweise gegen Aspahlt ausgetauscht würde z.B. mittels eines Streifens für die Radfahrer oder man bekommt das Pflaster so gut verlegt und ausgefugt, wie es z.B. am Fraenkelufer der Fall ist (obwohl die Radfahrer hier trotz des wesentlich besseren Zustandes auch auf den dortigen Gehweg ausweichen). 

BiggiiBloxberg
Referenznr.: 2018-00771

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Aussagen aus dem Verkehrskonzept:

Erneuerung der Straßenoberfläche im Bereich der Fahrbahn, Einsatz von geschnittenem Großsteinpflaster auf der Fahrbahn zur Erhöhung des Fahrkomforts für den Radverkehr und zur Lärmreduzierung