Zum Inhalt springen

Zustimmung

Die barocke Vorstadt (Königsvorstadt) hat um 1930 und um 1967 wesentliche Umbrüche erfahren. Außerdem ist sie von der Berliner Altstadt (Bürgerstadt vor der Machtübername durch Kurfürst Friedrich II, um 1442) durch das Stadtbahnviadukt und insbesondere durch die Bahnhofshalle getrennt. Hochhäuser können für den Fernsehturm einen interessanten Hintergrund ergeben und seine Höhe betonen. Dennoch sollten Landsberger Str. und Barrikade von 1848 (mein Marker am richtigen Ort!) gezeigt werden.

Klaus Krause erstellt am
Referenznr.: 2015-00216