Zum Inhalt springen

Park Am Karlsbad, Spielplatz Bissingzeile, Bissingzeile: warum wird hier so wenig gepflegt?

Ich wohne seit langer Zeit Am Karlsbad und musste mit ansehen, wie der Park Am Karlsbad und der Spielplatz Bissingzeile durch jahrelange nur rudimentäre Pflege immer mehr verkommen.

In Herbst 2020 wurden in der Grünanlage Am Karlsbad umfangreiche Baumarbeiten durchgeführt (u.a. wurden 3 große, alte Bäume gefällt) und ein Kinderspielplatz wurde umgebaut. Nach Auskunft des Straßen- und Grünflächenamtes sind keine Ersatzpflanzungen geplant - ebensowenig auf dem Spielplatz Bissingzeile, wo in der vergangenen Jahren 2 große Bäume gefällt wurden.

Pflegemaßnahmen am Spielplatz Bissingzeile und die Anpassung und Reparatur des Wegenetzes im Park Am Karlsbad sind "geplant, soweit erforderliche personelle Kapazitäten frei sind“.  

Der westliche Gehweg der Bissingzeile zwischen Lützowstraße und dem Knick der Bissinzeile ist seit Jahren völlig ungepflegt, Müllablagerungen sind mittlerweile zugewachsen. Auf dem Gehweg parken permanent Autos, jedoch wird scheinbar in dieser Straße nicht durch das Ordnungsamt kontrolliert.

Frau Jarrasch möchte mehr Grün in Berlin. Indem immer mehr Bäum gefällt werden und keine neuen Bäume nachgepflanzt werden, wird sich dieses Ziel nicht erreichen lassen.

DiW erstellt am
Referenznr.: 2022-13801