Zum Inhalt springen

Mehr Ruhe, Entspannung, Sicherheit und Lebensqualität und weniger Verkehr, Lärm und Stress

Nach einem guten Monat der Unterbrechung der Krumme Str. stellt man als Anwohner fest, dass deutlich mehr Ruhe, Entspannung, Sicherheit und Lebensqualität vorhanden ist statt wie zuvor mehr Verkehr, Lärm und Stress.

Das verlangt nach mehr und v.a. nach einer dauerhaften Lösung, damit wir endlich den vollkommen unnötigen Durchgangsverkehrs aus unserem schönen Kiez herausbekommen und uns endlich menschen-, tier- und pflanzenwürdig und nicht autogerecht entfalten können.

In diesem Sinne sollte das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf eine dementsprechende Daueranordnung dieser Unterbrechung der Krumme Str. vornehmen-wir Anwohner*Innen sehnen uns danach.

 

Stefan SW
Referenznr.: 2021-12099