Zum Inhalt springen

Gemeinsame Bewältigung der Corona-Krise in Berlin und Brandenburg

Wirtschaft, Fachkräfte, Energie und Klimaschutz

Mit Investitionen und Guter Arbeit aus der Krise

Der Deutsche Gewerkschaftsbund Berlin-Brandenburg regt an, dass der Dialog über die Ausrichtung des Strategischen Gesamtrahmens auch die Folgen der Corona-Krise auf Wirtschaft und den Arbeitsmarkt in den Fokus nimmt. Das Ziel muss sein, durch eine abgestimmte Strategie den Anstieg von Arbeitslosigkeit und wirtschaftlichen Substanzverlust zu vermeiden. In seinem aktuellen Positionspapier zur Krisenpolitik hat der DGB Berlin-Brandenburg konkrete Vorschläge hierzu entwickelt.

Zum Eckpunktepapier zur Krisenpolitik in Berlin und Brandenburg geht's hier: https://berlin-brandenburg.dgb.de/-/vqK

DGB Berlin-Brandenburg_ Christian Hossbach
Referenznr.: 2021-08859