Zum Inhalt springen

Neubau und Nachverdichtung bei Berücksichtigung aller Erschließungsarten

Die Pandemie zeigt, dass die öffentlichen Verkehrsmittel nicht nur Vorteile, sondern auch klare Nachteile aufweisen. Große Menschenmengen auf engstem Raum, nicht eingehaltene Rücksichtnahme in einer Stadt der Selbstverwirklicher. Nicht jeder Rentner oder jede junge Mutter möchte dann mit den kleinen Kindern entweder auf dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sein. Es sind daher bitte auch zukünftig alle Verkehrsarren fair und nebeneinander einzuplanen. Eine idiologisch bedingtes Ignorieren des privaten PKW-Verkehrs führt zu keiner Lösung. Staus und Parkplatzsuchfahrten sind Gift für die Umwelt und es sind nicht 3,6 Millionen Fahrradfahrer in Berlin. Danke.

Bärlina
Referenznr.: 2020-08801