Zum Inhalt springen

Aufbau eines Strassenbahndepots für Spandau und das Havelland

Mobilität

Für die bessere ÖPNV-Vernetzung per Straßenbahn von Spandau und dem Landkreis Havelland wäre der Aufbau eines Strassenbahndepot im Bereich der heutigen Kohlehalden des Kraftwerkes Reuter West sinnvoll.

Ausgehend von diesem Depot könnte nicht nur für Spandau ein Strassenbahnnetz aufgebaut werden, sondern auch die Regionen Reinickendorf mit dem ehemaligen Flughafen Tegel, Charlottenburg-Nord, Falkensee, Schönwalde und Dallgow-Döberitz einen Strassenbahnanschluss erhalten.  Von diesem Standort wäre auch eine Anbindung mit dem bisherigen Strassenbahnnetz Richtung Seestr möglich.

Mike S.
Referenznr.: 2020-08767