Zum Inhalt springen

3 Fragen zum barrierefreien Spielplatz Plönzeile 15a , Schöneweide

Sehr geehrte Damen und Herren ,

hier 3 Fragen zum Spielplatz Plönzeile 15a, Oberschöneweide .

1)  Wie groß ist die zu planende , zu gestaltende und später zu pflegende Fläche ,

     des Spielplatzes Plönzeile 15a,Oberschöneweide ? Das geht leider nicht aus dem

     Beteiligungskonzept -Spielplatz Plönzeile 15a,Oberschöneweide , hervor.

2)   Existiert erhaltenswerter Baum- und Gehölzbestand ?

3)   Wie tief und in welchem Abstand können neue Bäume und Gehölze , auf dem

     Spielplatz Plönzeile 15a ,Oberschöneweide , wurzeln , ohne auf vorhandene

     Ver- und Entsorgungsleitungen , von Oberkante Boden (ohne Aufschüttungen),

     zu treffen ?

Es kann auch hier wieder eine schöne ,interessante , barrierefreie ,fröhliche

Spiellandschaft entstehen ,die allen Nutzer*innen ,generationsübergreifend Freude

bringen wird und natürlich wichtig für die Gesundheit ist .

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. Claudia Seidel
Referenznr.: 2020-07880