Zum Inhalt springen

Ganztags Tempo 30 und Nachtfahrverbot Schwerlastverkehr Hauptstraße Wilhelmsruh

Kapitel 5: Lärmminderungsstrategien und Maßnahmen 2018-2023
Straßenlärm

In der Hauptstraße / Kopenhagener Straße in Berlin Wilhelmsruh ist es laut. So laut, dass MdB (Klaus Mindrup)und MdA (Torsten Hofer) der SPD an die ansässigen Müllunternehmen einen Brief schrieben, um nachts keine LKW mehr fahren zu lassen. So laut, dass die Fraktion Bündnis 90 Grüne (Jan Drewitz) in der BVV einen Antrag auf Tempo 30 gestellt haben. So laut, dass die Bürgerinitiative Verkehr-Pankow 3500 Unterschriften sammeln konnte, um Tempo 30 und Nachtfahrverbote zu fordern. So laut, dass man nachts aus dem Bett hochschreckt und kaum Schlaf bekommt.

SenUVK und Ingmar Streese lehnen bisher Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung ab.

Der einzige Lichtblick: Im Lärmaktionsplan 2018-2023 wird die Sanierung mit lärmminderndem Asphalt in Aussicht gestellt... langfristig. Das ist teuer und dauert noch Jahre.

Kurzfristig müssen aber bitte zumindest die Forderungen nach Tempo 30 und Einschränkungen des LKW Verkehrs der Bürger und der Politiker des Bezirkes umgesetzt werden - das spart Geld und Zeit.

In Zahlen laut Lärmaktionsplan 2018-2023: 72 Dezibel (A-bewertet) ganztags und bis zu 64 Dezibel (A-bewertet) in der Nacht

Zulässig nach Verkehrslärmschutzverordnung - 16. BImSchV, § 2: tags: 70 dB(A) und nachts: 60 dB(A).

An neuen Straßen in Wohngebieten sogar nur tags: 59 dB(A)und nachts: 49 dB(A.

Ich, als betroffener Anwohner, habe einen Antrag auf Tempo 30 gestellt, der abgelehnt wurde, weil es sich um "übergeordnete Straßen" handele. Allerdings gibt es da Unterkategorien, so ist die Hauptstraße Kategorie 3 und somit laut Stadtentwicklungsplan nicht für Schwerlastverkehr nicht vorgesehen.

https://www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/___tmp/tmp/45081036114922881/114922881/00182919/19.pdf

https://verkehr-pankow.de/wp-content/uploads/2018/06/2018-06-14-brief-mindrup-hofer-mps-alba.pdf

https://www.openpetition.de/petition/online/bessere-verkehrspolitik-im-norden-von-berlin-pankow

ab1303
Referenznr.: 2019-04867