Zum Inhalt springen

Weiter so und Dankeschön

Hinweis

Begegnungszone. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wir sollten die Stadt wieder für die Menschen zurückgewinnen. Über die Ästhetik der Parklets kann man sicher streiten, aber dass eine gewisse Beruhigung schon eingetreten ist, das kann nicht geleugnet werden.

Seit vielen Jahrzehnten Anwohner habe ich miterlebt, wie sich die Atmosphäre in der Bergmannstraße immer mehr verschlechtert hat. Autoparken überall, auch zum Teil auf dem Bürgersteig, an Einfahrten oder Kreuzungsbereichen, von 2. Reihe  ganz zu schweigen. Der Durchgangsverkehr war unerträglich geworden! (Zum Teil ist es momentan vielleicht auch ein wenig angenehm ruhiger geworden wegen der Straßenbaustelle auf der Friesenstraße.) Und die Bürgersteige werden allmählich immer voller gestellt, auch mit Reklametafeln, obwohl viele Fußgänger unterwegs sind.

Was mir noch fehlt, das wären mehr Fahrradbügel auf der Straße, nicht im Fußgängerbereich.

Und eine gute Idee, die ich hier in den Diskussionen gelesen habe, scheint mir: „den Mündungsbereich zum Mehringdamm verschlanken, aus der Kreuzbergstraße rauschen viele PKW noch mit zu hohem Tempo in die Straße hinein“ Da kann ich Alexander nur Recht geben.

Also: Weiter so und Dankeschön!

bra
Referenznr.: 2018-04070