Zum Inhalt springen

fatales Ergebnis der hiesigen Anwohnerumfrage

Hinweis

Kurz vor der Schliessung dieser Seite muss für den aufmerksamen Leser all dieser Kommentare klar sein:

1. Die vorbehaltlose Zustimmung zum Ist Zustand unserer Strasse bewegen sich im unteren Promillebereich!,

und dies nicht nur aus nachvollziehbaren  ästhetischen Gründen. Die Initiatoren all dieser Massnahmen haben uns

Anwohnern, aber letzten Endes auch sich selbst,einen Bärendienst erwiesen.

Dies alles hat fatale Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit und dem sozialen Frieden in einer, wie wir finden,

eigentlich ganz gut funktionierenden Nachbarschaft.

Dazu noch ein Detail:

Die Hässlichkeit der Module, die ja laut dieser Seite nicht in die Betrachtung der Bewertungen einfliessen soll,

ist ja nur ein Punkt.Hat schon mal Jemand darüber nachgedacht das die Querverstrebungen an den Modulen

schon deshalb nicht erlaubt sind, weil diese als Klettermöglichkeit von Kindern benutzt werden können?

Den Politiker oder Planer möchte ich sehen, der im hoffentlich nie eintretenden Fall eines Unfalles dafür die Verantwortung übernehmen wird......

goatneck
Referenznr.: 2018-04046