Zum Inhalt springen

Wer hat die lärmenden Blechrampen geplant? Und wie bitte komme ich durch die Fahrräder?

Hinweis

Vergangene Woche wurden die lauten Blechrampen für die Fußgängerquerungen vor dem Gesundheitszentrum aufgebaut. Sie enden genau vor einer durchgehenden Reihe von Fahrradständern. Ist das ein Versehen? Ein Schildbürgerstreich? Oder einfach nur Geldverschwendung, weil nun die (erst vor Kurzem eingesetzten) Fahrradbügel wieder abgebaut werden müssen?

Die Blechrampen sind für uns Anwohner ohnehin eine üble Lösung, weil einige schon beim Überqueren mit Gummisohlen klappern und lärmen. Wenn Menschen mit hochhackigen Schuhen und / oder Rollkoffern darüber laufen, wird es richtig laut.

>>> Es braucht eine vernünftige Lösung für die Querung vor der Bergmannstraße 5. Inklusive angemessener Markierung.

>>> Die Blechrampen müssen alle in Bezug auf Lärmvermeidung nachgebessert werden. Lärm haben wir in der Bergmannstraße schon genug.

Thawi erstellt am
Referenznr.: 2018-04013