Zum Inhalt springen

Gestaltung der Außenfassade der Pusteblume-Grundschule

Kosten: keine Angabe A = bis 20.000 Euro Hellersdorf-Nord Abt. SchulSportWeiKultFM

Die Schüler:innen der Pusteblume-Grundschule wünschen sich einen bunten und lebendig gestalteten Lernort. Die Idee ist, eine kreative Fassadengestaltung des Schulgebäudes mit Graffiti, welche thematisch den Namen der Schule (Pusteblume) aufgreift.

Kinder-und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf bearbeitet am
Referenznr.: 2022-15303

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Stellungnahme:

Abteilung Schule, Sport, Weiterbildung, Kultur und Facility Management   Kostenschätzung: nicht möglich

In Abstimmung mit dem Fachbereich Bau ist die Gestaltung der Außenfassaden nur mit diffusionsoffenen (atmungsaktiven) Farben durchzuführen. Damit sollen die Wände der Baukörper vor Feuchtigkeit geschützt und daraus resultierenden Schäden vorgebeugt werden. Eine Umsetzung des Vorschlages ist nur unter Erfüllung dieser geforderten Bedingung möglich.

Auf Nachfrage im Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro zum Vorschlag wurde mitgeteilt, dass die Kinder die Idee haben, im Rahmen eines Graffiti-Projektes unter Anleitung einer professionellen Person einen überschaubaren Bereich der Außenfassade selbst zu gestalten. Dabei soll der Name der Grundschule "Pusteblume" als Motiv im Mittelpunkt der künstlerischen Umsetzung stehen. Aus den vorliegenden Angaben ist eine Kostenschätzung nicht möglich. Der Vorschlag wird befürwortet, wenn ein Kostenrahmen unter 20.000 € eingehalten wird.